SommerWieWinter
SommerWieWinter

Fertige Einzelteile und Sets könnt Ihr im Shop ansehen. Schreibt mir einfach eine Nachricht, wenn Ihr Euch für etwas interessiert.

Meine Töchter benötigten gaaanz dringend neue luftige Schirmmützen, unter denen die Haare nahezu komplett verschwinden können. Also habe ich mir den Schirmkopftuch-Schnitt "Amelie" von Lolletroll besorgt. Eigentlich als Kopftuch entworfen, habe ich das ganze jeweils mit Kam Snaps "gepimpt", sodass Mützen daraus wurden.

Tja... meine Mädels lieben ihre Mützchen! Hoch lebe der Sommer!!!!!

Mal wieder was Neues: ein Schlauchschal, der zum Beanie / Wendebeanie umfunktioniert werden kann...

Neue Mützen brauchen die Kinder!!!!!

Schließlich kommt der Frühling!

Schnitt: KnoMü von Lolletroll, Stoffe: u.a. Jersey Hafenkitz von Alles-fuer-Selbermacher.de

Meine Beiden Ladies benötigten aufgrund der kalten Jahreszeit (und der noch kälteren auf der Schwäbischen Alb) neue Wintermützen. Eigentlich erst mal nur mein kleines Sommerkind, denn ihre bisherige Mütze ist tatsächlich zu klein geworden. Wie es aber so ist möchte die große Wintermaus dann auch solch eine Mütze. Und als Mama kann ich beiden ihre Wünsche nur schwer abschlagen. Also einen supersüßen Schnitt besorgt (Schnittmuster "Hermelinchen" von toscaminni.de) und losgelegt.

Außen mit "normalem" Fleece, innen gefüttern mit superweichem Kuschelfleece.... Herrlich!

Klein-Oskar liebt Orange... also gabs einen Loop aus orangenem Nicki und super coolen "Super-Dad"-Jersey. Passend dazu dann noch eine mit dem gleichen Nicki gefütterte Beanie-Mütze.... ich hoffe beides gefällt und passt.... :-)

Jaaaaaa... ich habs geschafft! Ich habe meine allerersten Babyschühchen genäht... Noch ist nicht alles akurat, aber das wird beim zweiten oder dritten Paar bestimmt viel besser! ;-) Gelungen sind sie allemal und ein wunderschönes Geschenk zur Geburt!

Eigentlich sollte dieses Mützle für die Große sein, aber da es ihr nach dem Nähen (ich habe mich an die Maße gehalten!) zu klein war, bekommt nun Mini-Maus das Mützchen und für Ella wird eine Neue genäht! :-)

Schnitt: "Luise" von Zierstoff.de

Blütenmützle

Dieses wunderschöne Blütenmützle entstand nach einem Schnitt von "orimono", gekauft bei Dawanda ( der Schnitt). Ich habe extra noch Bänder angefügt, dann ist es "sicherer" ;-)

Ella ist total begeistert!!!!

Leider darf ich dieses Mützle nicht verkaufen, da es einen eingetragenen Geschmacksmusterschutz besitzt :-( .... SEEEEEEHR SCHADE!!!!

Eine liebe Stammkundin fragte mich, ob ich schon mal Sommermützen genäht habe... sie hätte Bedarf.

Hab ich zwar nicht, aber das hält mich ja nicht ab ;-)

Also Schnitt besorgt (mamu-design.de), Stoffe ausgesucht (es muss bunt sein!!!) und losgelegt. Herausgekommen ist ein Sommer-Wende-Hut, den man auf der einen Seite getragen unter dem Kinn binden kann (gut für Kleine), gewendet kann man die Bänder wunderschön am Hinterkopf binden.

Ich finde diesen Hut richtig süß!!! Ella durfte zum Fotografieren Probetragen.... und will nun prompt auch einen haben ;-)

Und wieder mal ein Loop.... diesmal mit Knöpfchen dran.... :-)

Ein Doppel-Loop für eine von Emmis lieben Tagesmüttern!

Passend zum Loop war noch ein Schlauchschal, ähnlich denen von H.A.D., gewünscht. Erst habe ich abgelehnt, weil ich wegen der Maße einfach zu unsicher war. Dann allerdings haben die Mädels von zierstoff.de einen Link bei youtube und ihrer Homepage eingestellt, mit genau dem Schnitt ("Malte"). Erledigt in einer halben Stunde! :-) Und genau so vielseitig nutzbar wie die H.A.D.s, zum Beispiel als Beanie. Ich hab mir im Nordsee-Urlaub noch das Original gekauft (dank des Windes), ein Jahr später stell ich solch kleine Werke selber her.... :-)

Tja... und die Tochter der Tagesmutter war so neidisch auf den Loop ihrer Mama, dass sie auch einen haben mochte. Bitteschön! Immer wieder gern!

Noch mehr Loops.....

Auftragsarbeit.. passend zum Eulen-Fleecemantel

Wieder ein Auftrag: Wichtig war, dass Mütze und Loop zu einer Orangefarbenen Jacke passen.

Und noch ein Auftrag: Hier wurden gleich zwei (!) Mützen bestellt :-) .... Schön sind sie geworden!

Da ja nun die Mützen für das Frühjar schon die Köpfe meiner Mädels schmücken, mussten natürlich auch noch die passenden, leichteren Loops her.

Aufgepasst! Hier sind sie!!!

Natürlich sollte es auch für den Frühling neue und dünnere Mützchen geben. Also habe ich mal wieder gestöbert. Und wo bin ich fündig geworden? natürlich bei www.stoffwelten.de! DIe haben nämlich einen supersüßen Schnitt für Zipfelmützen auf ihrer Homepage zum downloaden. Emmis Mütze ist noch ein wenig zu groß und verrutscht gern mal. Da überlege ich gerade noch wie ich das Problem lösen kann. Ellas sitzt super und sie liebt die Mütze, weil ihre Blume so schön leuchtet!!! Und auch bei den Mützen kommen noch die passenden Frühlingsloops aus reinem Jersey!

Diese Loops habe ich erstrangig für meine Mäuse genäht. Nur Einfach, damit keine Erdrosselungsgefahr besteht. Beide Mädels ziehen die Loops unheimlich gern an, im Gegensatz zum Standard-Schal. Passend dazu gabs dann noch die entsprechenden Winter-Zipfel-Mützen.

Der Schnitt für die Loops kommt von www.stoffwelten.de, ein Laden der mich arm macht!!! ;-)

Im zweiten Bild habe ich die Loops für mich abgebildet. Der Linke ist Einfach, die anderen Beiden sind Doppelt.

Der Türkis-Bunte Loop ist für die Tochter einer Schulfreundin entstanden, die sich auch gern gegen die normalen Schal-Arten gewährt hat. Inzwischen ist der Loop laut Aussage der Mama schon modisches Accessoire und musste eine zeitlang sogar mit ins Bett! :-)

Auch der dunhelblaue Autoloop ist für ein Kind, nämlich für den süßen Sohn meiner ehemalige Kollegin.

Ein "Auftrag":

Mütze und passender Loop für eine Kindi-Freundin meiner Tochter.

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SommerWieWinter by Katrin Engler